Allergien bei Kindern richtig behandeln in Salzburg

Dr. Barbara Schnell ist Ihre Partnerin für die Abklärung und Behandlung von Allergien bei Kindern in St. Johann im Pongau in Salzburg. Wir klären, ob Ihr Kind unter einer allergischen Erkrankung leidet, beispielsweise unter Heuschnupfen, Asthma bronchiale oder Neurodermitis. Das Wissen um eine Allergie ist wesentlich, um unangenehme Begleiterscheinungen zu vermeiden oder zumindest rechtzeitig erkennen und behandeln zu können. Ihre Fachärztin ist gerne für Ihre Fragen da und nimmt sich Zeit für die Anliegen von Eltern und Kindern. Die Behandlung von Allergie bei Kindern kann dazu dienen, Symptome zu mildern, aber auch das Ziel haben, die Allergie durch Gewöhnung immer mehr abklingen zu lassen.

 

Die Abklärung und Behandlung von Allergien

Mit Hilfe eines Hauttests und/oder eines Bluttests führen wir eine Untersuchung durch, mit der wir feststellen, ob eine Allergie vorliegt. Auch einen Lungenfunktionstest können wir in der Praxis durchführen und somit abklären, ob Ihr Kind an einem allergischen Asthma leidet. Allergien bei Kindern kommen immer häufiger vor. Sie können sich in jedem Alter plötzlich entwickeln, so kann Ihr Kind auf einmal allergisch auf verschiedene Stoffe reagieren, die bis dahin kein Problem dargestellt haben.

 

Hyposensibilisierung bei Kindern

Die Behandlung von Allergien bei Kindern erfolgt bei uns in St. Johann im Pongau in Salzburg durch Hyposensibilisierung. Darunter versteht man den wiederholten und kontrollierten Kontakt mit dem Allergen, sodass die Überempfindlichkeit gegen das Allergen langsam abnimmt. Durch diese Behandlung von Allergien bei Kindern werden nicht nur die Symptome gelindert , sondern auch die Ursache bekämpft. Ihre Fachärztin für Allergien bei Kindern ist gerne für Ihre Fragen da und berät Sie persönlich. Neben einer Spritzenkur ist vor allem auch die Therapie über die Mundschleimhaut in Form von Tabletten sehr gut etabliert. Die Dauer der Therapie beträgt in der Regel mindestens 3 Jahre.

Asthmaschulung für Kinder

Sollte Ihr Kind an Asthma leiden, empfehlen wir, an einer Asthmaschulung teilzunehmen. Asthma ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die sich aber in den Griff bekommen lässt. Information und Übung macht Ihr Kind zum Experten oder zur Expertin für die eigenen Beschwerden. Rasches und zielgerichtetes Handeln kann Asthmaatacken schnell den Schrecken nehmen. Die Asthmaschulung wird über das Kinderspital in Schwarzach organisiert.

 

Dr. Barbara Schnell – Ihre Partnerin für die Abklärung und Behandlung von Allergien bei Kindern in St. Johann im Pongau in Salzburg

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.